AUF DEN ORCHIDEENWEGEN

LÄNGE:

10 KM

UNTERE HÖHEPUNKT:

266

OBERE HÖHEPUNKT:

846

ART DER STATIONEN:

Asphalt, Schotterwaldweg, Schotterweg, Bergwanderweg

PARKING:

Hauptschule Radoboj, bei der Kirche, vor dem Naturzentrum „Zagorje

AUSGANGSPUNKT / ENDPUNKT

Radoboj, Museum Radboa und Naturzentrum „Zagorje“, (beim Kreisverkehr)

Laden Sie die GPX-Datei herunter

TECHNISCHE BESCHREIBUNG:

Pfad Strahinjčica (L= 10 Km) und Pfad Dedek i Babica (L=2.40 Km)

1. Ausgangspunkt beim Kreisverkehr, vor dem Naturzentrum „Zagorje“. Wir brechen in Richtung Nord auf der Asphaltstraße auf
2. 1.10 Km – Y-Kreuzung. Wir biegen nach links auf den Schotterweg
3. 2.05 Km – Ankunft bei der Kreuzung, Startpunkt des Pfads „Dedek i Babica“ (Pfadlänge 2.40 Km)
- zu dem Pfad Dedek i Babica biegen wir nach rechts, wir gehen auf dem Schotterweg.
3.1. Wenn wir zu der Kreuzung bei den Häusern ankommen, biegen wir nach rechts und gehen auf dem Schotterwaldweg.
3.2. Nach 1.0 Km von dem Startpunkt des Pfads Dedek i Babica kommen wir zu der Kreuzung von Waldwegen und dem Pfad. Wir biegen scharf nach links auf den festgetretene Bergwanderweg, und wenn wir weiter am Klippenrand gehen, kommen wir zum Gipfel Dedek i Babica (562 m/ü.d.M.). Wir kehren nun zurück zu der vorigen Kreuzung und biegen dann nach links auf den Waldweg. Von der Kreuzung bis zu dem Pfad auf der Hauptrichtung zu der Berghütte Strahinjčica gibt es noch 700 m.
4. Wir setzen den Weg geradeaus auf dem Schotterweg fort
5. 2.60 Km – Wegkreuzung, vor dem Kruzifix. Wir biegen scharf nach rechts (Richtung Nord), und wir gehen auf dem Schotterweg
6. 3.10 Km – Kreuzung von Wegen und dem Pfad. Wir biegen nach links in den Wald auf einen festgetretenen Bergwanderweg. Wir setzen den Weg fort, und befolgen dabei die Bergwanderbezeichnungen

7. 3.50 Km – Ankommen zu dem Waldweg, wir halten uns rechts, und gehen weiter berghinauf auf dem engem, festgetretenen Bergwanderweg (Bergwanderbezeichnungen befolgen). Nach ca. 50 Meter erreichen wir einen Schotterwaldweg. Wir befolgen den Weg und kommen zu der Berghütte Strahinjčica (618 m/ü.d.M.; 4.30 Km von Startpunkt entfernt)
8. Von der Berghütte Strahinjčica gehen wir weiter nordöstlich, und an der Y-Kreuzung biegen wir nach rechts auf den engen Waldweg. Wir gehen auf dem festgetretenen Pfad und befolgen dabei die Bergwanderbezeichnungen
9. 5.00 Km – Fels Dedek (712 m/ü.d.M.), Ankunft zu der Stelle, wo sich wunderschönen Aussichten nach Radoboj und Medvednica anbieten. Wir setzen den Weg weiter auf der Bergwanderweg fort.
10. 6.00 Km – Gipfel Sušec (846 m/ü.d.M.), oberer Höhepunkt des Pfads. Wir gehen weiter und befolgen Bergwanderbezeichnungen
11. 7.65 Km - Kreuzung Prevaja
- Der Weg geradeaus führt uns zum Gipfel Sekolje (738,5 m/ü.d.M.) an Hajdino zerno, bis dahin ist es 600 m weit. Von dem Gipfel Sekolje gehen wir weiter auf dem Bergwanderweg, der uns zu der Wiese in Poljane führt, und da schließen wir uns an den Orchideenweg an.
- Wen wir nun scharf nach rechts abbiegen, befolgen wir den Schotterweg, der uns zu der Wiese in Poljane führt, und da schließen wir uns an den Orchideenweg an.
Wir gehen weiter und befolgen die Wegbezeichnungen des Orchideenwegs, der uns zu dem Zielpunkt in Zentrum Radoboj bringt.

TECHNISCHE BESCHREIBUNG:

1.1. Startpunkt beim Kreisverkehr, vor dem Naturzentrum „Zagorje“. Wir gehen östlich auf der Asphaltstraße
1.2. 0.60 Km – Kreuzung, hier biegen wir nach links. Wir setzen den Weg auf der Hauptasphaltstraße fort
1.3. 2.00 Km – Jägerhaus L.D. Radoboj (507 m/ü.d.M.). Wir gehen weiter rechts hinter dem Haus, östlich auf dem festgetretenen Waldweg. Nach 600 m vom Jägerhaus kommen wir zu den Wiesen auf dem Plateau an, wir halten uns links und erreichen den Schotterweg, hier biegen wir nach links, wir gehen weiter und halten uns links
1.4. 3.60 Km – Kreuzung im Wald.
- Scharf nach rechts führt uns der Weg zu den Wiesen in Poljane unterhalb Prijevoj und Hajdino zerno.
- Scharf nach links führt uns der Weg zu dem Jägerhaus L.D. Radoboj
1.5 Von dem Jägerhaus L.D. Radoboj kehren wir auf demselben Weg zu dem Startpunkt zurück.

Adresse

Radoboj 8, 49232 Radoboj

Telefon

+385 49 315 060

E-MAIL

info@zagorje-priroda.hr

Web

www.zagorje-priroda.hr